FLÖTOTTO PRO Mailand 2016

FLÖTOTTO PRO Mailand 2016

Mit der Vielzahl an Ausführungs- und Gestellvarianten hat sich die 2012 eingeführte Kollektion PRO von Flötotto zu einem differenzierten Stuhlprogramm entwickelt, das sich für fast jede Anwendung im privaten Bereich wie im Objekt eignet. Die ursprünglich für Schule und Bildungseinrichtungen präsentierte Stuhlserie, die aufgrund ihrer zeitgenössischen Erscheinung international stark nachgefragt wird, findet verstärkt auch Einsatz in privaten wie öffentlichen Bereichen. Das markanteste Merkmal der PRO ist nach wie vor die flexible Rückenlehne in ausgeprägter S-Form. Der Schwung gibt Bewegungsfreiheit, entlastet Rücken und Becken und fördert die Durchblutung. Gleichzeitig wirkt die dreidimensionale Verformung der Sitzschale stabilisierend und sorgt so für ein angenehmes Sitzen in gesunder Bewegungsbalance.