Midgard

Midgard Leuchtenfamilie, Design Curt Fischer

Die Leuchtenfirma Midgard wurde ursprünglich 1919 vom Ingenieur Curt Fischer im thüringischen Auma gegründet. Midgard baute einst die ersten beweglichen „Lenklampen“, eine echte Innovation zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Curt Fischer gilt damit als der Erfinder des lenkbaren Lichtes. 2015 haben David Einsiedler und Joke Rasch, die Gründer von PLY, die traditionsreiche Marke zu neuem Leben erweckt: Neben allen Rechten an den klassischen Midgard-Leuchtenserien haben sie auch die Original-Werkzeuge sowie ein riesiges Archiv übernommen und die Firma zurück in die Produktion geführt. neumann communication begleitet die Wiederbelebung der Marke Midgard ab der ersten Stunde mit strategischer PR-Beratung, klassischer Pressearbeit und Social-Media-Aktivitäten für den deutschsprachigen Raum und freut sich, mit Midgard die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmenjubiläum in 2019 u.a. mit einer Ausstellung im Museum für Angewandte Kunst Köln zu begehen. Für den parallel erscheinenden Ausstellungskatalog übernehmen wir die koordinierende Gesamtredaktion sowie das Projektmanagement.


www.midgard.de

Für Presseanfragen:
midgard@neumann-communication.de